Einkaufstasche nähen & beschriften

Oh du meine Güte – Ich hab mir geschworen, dass ich am Sonntag Abend NICHT „Für immer Liebe“ auf SIXX angucken werde. Und nun sitze ich hier, schaue diesem Adonis Channing Tatum zu wie er Rachel McAdams (Zicke!) hinterherrennt und bekunde lautstark, dass der Film eigentlich kompletter Schwachsinn ist. Ich meine, wenn man als Frau im Krankenhaus aufwacht und Channing Tatum verkündet dass er der Ehemann sei, dann widerspricht man doch nicht!!! Da überlegt man noch nicht mal kurz sondern nickt ganz enthusiastisch mit dem Kopf und reißt ihm mental schon längst das Hemd vom Körper. Aber trotz alledem ist der Film einfach nur zum heulen & kitschig schön! Immer wenn Tatum ein paar Tränen vergoss, lief das ca. so ab: „Oh neiiiin, armes Baby! Komm hier her! Hier wirst du nicht enttäuscht!“ – Persischer Prinz:“Hey!“ – „Nur Spaß Schatzi. Nur Spaß!“ ❤

Nähen Anleitung Anfänger Wendetasche Rosa Weiß beschriften

Aber eigentlich geht es hier ja um’s Nähen! Ich zeige euch heute wie man eine süße Wendetasche und eine iPhone Tasche näht & beschriftet. Bzw. leite ich euch teilweise weiter zu einem Tutorial, welches mir sehr geholfen hat! Und bevor jetzt bei ein paar der Gedanke aufkocht:„Wie faul, sie verlinkt eiskalt zu einer anderen Nähfee anstatt es selbst zu zeigen!“ Überlegt ganz kurz was ihr lieber sehen möchtet:

Frau Nähmaschine blond locken Nähen Anleitung Anfänger

A.) Eine zerzauste Duni unter hochexplosiver Anspannung und völlig am Ende mit den Nerven, die ab und zu sehr unsolide, pikante und anstößige Schimpfwörter von sich lässt. Dazu mit einem Resting Bitch Face (Was ist ein Resting Bitch Face?) vor der Nähmaschine sitzt und euch dann am Ende zeigt, wie ihr die fertige Tasche erfolgreich an der Öffnung wieder zunäht. Oooder:
B.) Eine liebevolle Patty Doo, welche das so gut & geduldig erklärt, dass sogar ich es in meinem Rage-Modus letztendlich kapiert habe! Patty Doo wird es mir danken wenn sie jemals erfahren sollte das ich hier indirekt Werbung für sie mache, aber ihre Videos sind wirklich super! Dafür gebe ich euch ein bisschen Inspiration & Ideen was ihr aus dem schönen Tutorial zaubern könnt!

SINGER Nähmaschine Skandinavisch Interiour Anleitung Nähen

Wiiiieee ein kleines Kind an Weihnachten & Geburtstag zusammen, habe ich mich gefreut als meine erste eigene Nähmaschine geliefert wurde ❤ Ich bin dann auch immer ultra-mega-zuckersüß zum Postboten, selbst wenn ich vorher eigentlich noch lautstark am rumstänkern war, weil mir wieder ein Stuhl in den Weg gesprungen ist und ich mir den Zeh dran gestoßen habe (gell, Rebecca ;D). Wenn dann mein aber erwartetes Päckchen kommt, strahle ich mit meinem schönsten Barbielächeln und trällere ein freundliches „Einen wunderschönen Guten Morgen, lieber Herr Postbote!“. Man muss auch ganz ehrlich zugeben: Wenn ich kein Paket erwarte und es klingelt, stell ich mich auch gerne mal tot. Manchmal is man eben selbst zu faul um von der Couch aufzustehen.

SINGER Nähmaschine Anleitung Nähen Rosa Anfänger

Aber diesmal durfte ich meine Singer 1507 Nähmaschine auspacken! Meine Mutti und ich haben sie zusammen auf Amazon rausgesucht, und da sie gute Bewertungen hatte mit einem super Preis wurde sie direkt bestellt. Momentan bestelle ich allerdings seeeehr vieles „mit einem guten Preis“. Eine Nähmaschine, eine neue Kamera, neue Möbel, neue Klamotten und letztendlich 3 paar Schuhe für 160€. Aber zu meiner Verteidigung: Mein Freund besitzt fast genauso viel Schuhe wie ich! Ich trage immer nur die gleichen die zu allem passen und dann eben auch die billig Dinger von H&M für 10€.

Jetzt hab ich mir sogar handgemachte Ballerinas gekauft, und ich will endlich den Unterschied spüren zu den 15€ Ballerinas, welche ganz übel nach Synthetik, Plastik und Ausbeutung riechen! Wenn ich dann aber mal einen sehr riskanten Blick auf mein Konto werfe, denke ich mir jedes Mal: „So Frollein… noch 1 Tasse kaufen, dann kommt Peter Zwegat zu Besuch! Und der lässt sich nicht von handgemachten Ballerinas umstimmen oder mit selbstgemachter Holunderlimo um den Finger wickeln!“

Method Vegan Universal Reiniger Lila gesund ohne Chemie Lavendel

Ich erlebe einfach oft solche Momente, wo mir auf einmal einfällt dass wir eigentlich noch dringend 4 vegane Glasreiniger brauchen, die – oh Wunder – auch noch schamlos gut aussehen. Und dann passiert’s halt. Düdüm. Ich übernehme ja das Putzen in der Wohnung und wir hatten immer ganz heftigen Chemie-Hämmer im Haushalt, sodass ich beim Putzen schon die Luft anhalten musste. Da so etwas keineswegs gesund sein kann, und ich beim Putzen ein Lächeln auf dem Gesicht haben wollte, machte ich mich auf die Suche nach gesunden (und natürlich hübschen) Reinigern. Ich kann euch die Reiniger nur ans Herz legen, der Preis ist nämlich für ein 4er Pack und sie riechen einfach super angenehm nach Lavendel! (Und das empfehle ich euch aus reiner Kauferfahrung, thaha!)

DIY: iPhone / Smartphone Case nähen & beschriften

Ok, kommen wir jetzt endlich mal zum Nähen. Ich fange zuerst mal mit der iPhone Tasche an. Die hat mir am allermeisten Nerven geraubt. Ich bin ja eigentlich der größte Perfektionist und Selbstkritiker, aber lass mich nur eine spontane Idee haben und ich schmeiße alle Regeln der Kunst über Bord, lese die Anleitung nur zur Hälfte und lege sofort los ohne überhaupt einen genauen Plan zu haben. Wenn ich dann das Ergebnis in der Hand halte, haut mir mein innerer Perfektionist voll eins auf’m Hinterkopp.

Nähen Anleitung Anfänger Smartphone Hülle Wolke beschriften

Meine Maße sind nun für ein iPhone 4 / 4S. Wenn ihr ein anderes Smartphone habt, braucht ihr eine Vorlage. Diese könnt ihr ganz leicht selber machen: Ihr schneidet euch aus einem dickeren Blatt Papier die Kontur eures Smartphones aus, allerdings lasst ihr an dem Rand 1 – 1,5 cm Abstand, damit ihr später genug Nahtzugabe habt.

The method…

  • 1x Außenstoff: 9 x 27 cm (in meinem Fall weiß)
  • 1x Volumevlies: 9 x 27 cm
  • 2x Futterstoff: 9 x 14 cm (in meinem Fall weiß)
  • weißer Garn
  • Textilstift in Schwarz
  • Stecknadeln zum befestigen des Stoffes

Kurz zur Erklärung für die ganz frischen Anfänger: Bei eurem Stoffstück, gibt es einmal die RECHTE und einmal die LINKE Seite. Rechts ist die Seite, die später außen ist. Also die „schöne“ Seite. Links ist die Seite, die später nicht zu sehen ist, also die „unschöne“ 🙂 Wenn ihr wie ich, nur einen weißen Stoff habt, ist das zum Glück völlig Schnuppe wie ihr den Stoff legt. Weiß ist weiß, da kann nix schief gehen. Da gibt’s kein Innen / Außen. Da gibt’s nur weiß. (Deswegen hab ich das auch so gemacht, ich kenn mich doch! Ich nähe dann lieber am Ende die Öffnung zu…)

Nähen Anleitung Anfänger Smartphone Hülle Wolke beschriften

1. Legt den Volumenvlies auf die LINKE (also die unschöne!) Seite von eurem Außenstoff und bügelt ein paar mal drüber. Der Volumenvlies hat eine Klebeseite mit so ganz feinen Noppen, diese muss auf dem Stoff liegen, wenn ihr darüber bügelt. Dann sind Vlies und Stoff miteinander verbunden.

2. Faltet ihn nun einmal in der Mitte. Bitte so falten, das der Vlies oben ist und eurer Außenstoff innen rechts auf rechts liegt. Das heißt die schönen Seiten liegen aufeinander und der Vlies ist außen. Steckt das alles mit 2-3 Stecknadeln in der Mitte fest, damit beim Nähen nichts auseinander rutscht.

3. Die langen Seiten von dem Stück werden jeweils zusammengenäht. Die eine kurze Seite bleibt offen, die andere kurze Seite ist ja schon geknickt vom Falten. Wenn du fertig bist, drehe die Tasche um, so dass nun wieder der Außenstoff außen und das Volumenvlies innen ist.

4. Als nächstes näht ihr das Innenfutter zusammen. Dazu beide Teile deines Innenstoffs rechts auf rechts legen (schön auf schön!) und jeweils die lange Seite und dann ein Stück von der kurzen Seite zusammennähen, so dass du eine Öffnung zum Wenden lässt. Ich zeig euch dann mal was ihr am Ende haben solltet:

5. Jetzt habt ihr also eine Tasche mit dem Außenstoff außen und dem Voluemvlies innen sowie das Innenfutter, was immer noch auf links gedreht ist. Dann steckt ihr die Tasche mit dem Außenstoff in das Innenfutter rein. Keine Angst – das erscheint jetzt erst komisch – ist aber so! Wenn alles sitzt, wird einmal rundherum genäht, und jetzt bitte nicht wie ich die ganze Tasche zunähen! Sondern wirklich nur am Rand entlang nähen. Ihr näht nämlich damit den Innenstoff mit dem Außenstoff zusammen.

6. Jetzt ist es gleich geschafft! Ihr habt ja eine kleine Öffnung bei dem Innenstoff gelassen. Durch diese Öffnung könnt ihr nämlich das ganze jetzt wenden. Zieht euren Außenstoff heraus und wendet die ganze Tasche. Anschließend könnt ihr die kleine Öffnung dann zunähen. (Hier jetzt wirklich zunähen ;D)

7. Wenn ihr nun eure fertige weiße Hülle in der Hand haltet könnt ihr mit einem Textilstift eine kleine Wolke auf die Hülle zeichnen! Voilá eine kleine süße Wolken-iPhone-Hülle!

Nähen Anleitung Anfänger Smartphone Hülle Wolke beschriften

Wenn ich mir das alles so durchlese, klingt das ganz schön kompliziert. Also für absolute Anfänger. Wenn ich auf so eine Beschreibung als Anfänger gestoßen wäre, hätte ich mich wahrscheinlich gehasst. Aber falls ihr so etwas ähnliches als Video sehen wollt: CLICK! Sie macht das nur noch etwas komplizierter weil sie verschiedene Stoffe hat und noch etwas mit dran näht, aber ich wollte etwas ganz simples 🙂 Vielleicht versteht man ja dann so besser meine Schritte 😀

Bis ich mal gecheckt hab wie die Maschine überhaupt funktioniert ist schon der halbe Abend vergangen! Deswegen dachte ich auch, dass ich daraus niemals ein richtiges Video-Tutorial machen kann. Da würden dann solche Sätze rauskommen wie: „Den Unter- ääh Oberfaden hier einfädeln bei dem Dings, und dann äh….den…Kopf….äh… Kopf gegen Maschine hauen! Genau!“ Ich habe auch sicherlich noch nie soviel geflucht wie an dem Abend, das kann ich nämlich wie ein Mann! Aber wer weiß, wenn ich auch mal eine kleine Nähfee bin, mach ich vielleicht auch mal ein Video-Näh-Tutorial 🙂

Nähen Anleitung Anfänger Smartphone Hülle Wolke beschriften

Bei meinem 1. Versuch hab ich, wie schon angedeutet, die fertige Hülle an der Öffnung wieder zugenäht. Ich hab dann nur noch total verständnislos die Hülle angeguckt und dachte: BÄM, Headshot voll ins Knie Duni! Wie kann man so blöd sein und die fertige Hülle zunähen! Als ich dann total emotionslos auf der Couch saß, und resigniert versucht habe die Naht wieder aufzutrennen, ist mir klar geworden: Mal biste der Baum, mal biste der Hund. Ich bin halt einfach öfter der Baum, that’s life. Irgendwann habe ich dann aufgegeben und nochmal von vorne angefangen. Um 2 Uhr nachts hatte ich dann eine fertige weiße iPhone Hülle mit meiner kleinen schwarzen Wolke, passend zu meiner Kreativitätswolke über’m Schreibtich!

Dabei ist es wirklich einfach so etwas zu nähen und im Nachhinein kommt mir das auch wie ein Kinderkarten-Projekt vor. Ich nähe mir auch nochmal so eine Hülle aus dem schönen rosa Chevron Muster, wo wir dann auch gleich schon überleiten können zur Wendetasche!

DIY: Eine süße Wendetasche nähen & beschriften

Nachdem die iPhone Hülle geglückt war, versuchte ich mich an etwas Größerem! Für die Wendetasche habe ich ebenfalls 6 Stunden gebraucht, man darf das wirklich nicht unterschätzen. Das ganze Ausmessen, Zuschneiden, zurecht Legen, Abstecken und letztendlich Nähen dauert seine Zeit. Im Video sieht das dann immer so schnell und einfach aus und man denkt:“Ach logga floggisch – komm das hab ich in 1 Stunde fertig.“ Pfffff… mach ma mal lieber 6 Stunden draus.

Nähen Anleitung Anfänger Wendetasche Rosa Weiß beschriften

Ich wollte mir eigentlich wieder nur eine einfache weiße Tasche nähen, auf der ich dann meinen „Free as a bird“ Spruch draufkritzeln konnte. Aber dann dachte ich mir:“ Hm. Mit deinen ganzen weißen Sachen bist du ganz schön langweilig Duni. Mach mal was mit bisschen Farbe.“ Also brachte ich ein bisschen Rosa mit hinein und habe mich für ein schickes Chevron Muster entschieden zum Wenden! Für die Tasche hab ich dann einen etwas dickeren Baumwollstoff gekauft damit sie auch schön stabil ist. Also legen wir damit mal los!

The method…

  • 1x Außenstoff (weiß): 94 x 44 cm
  • 1x Innenstoff (rosa): 94 x 44 cm
  • 4x Trägerstoff (weiß): 5 x 66 cm
  • Textilstift
  • weißer Garn
  • Stecknadeln

So! Und jetzt verlinke ich euch einfach ganz frech zu Patty Doo weiter > VIDEO ANLEITUNG! Ha! Ich will mir wirklich nicht vorstellen wie kompliziert der Text hier geworden wäre, wenn ich versucht hätte euch zu erklären wie die Tasche genäht wird :’D Das einzige was ich noch dazu sagen kann: Wenn ihr die Tasche fertig genäht habt, könnt ihr auf den weißen Stoff eure Schrift abpausen. Das hab ich euch ja bereits gezeigt, wo ich es genauso gemacht habe. Dafür erzähle ich euch lieber ein bisschen wie das bei mir ablief!

Nähen Anleitung Anfänger Wendetasche Rosa Weiß beschriften

Als ich mitten in meinem Nähprozess drin war, kam mein Herzensmann wieder vom Fitness nach Hause. Ich frage mich ja immer wann er endlich dran denkt, dass ich das unfähigste Multitasking Talent auf der Welt bin. Vielleicht ignoriert er es einfach nur aus Prinzip und an der Lust daran mich zu ärgern. Ich bin nämlich diejenige von uns, die IMMER die Musik auf Minimallautstärke dreht wenn er mit mir reden möchte. Auch im Auto dreh ich die Musik leiser, weil ich sonst beim Einparken nichts sehe! Aber GANZ schlimm wird es erst, wenn ich am Telefon bin und jemand anderes redet dann mit mir. Boah, da herrscht dann absolute Funkstille in meinem Hirn und ich versteh niemanden mehr. Wenn er mich bei etwas „stört“, bekommt er dann meistens auch nur ein „Mhm“ als Antwort, aber diesmal war es anders!

Nähen Anleitung Anfänger Wendetasche Rosa Weiß beschriften

 

„Schatzi warum schaust du so böse?“
„Ich bin konzentriert!“
„Naja, ich muss ganz ehrlich sagen, du siehst schon so ein bisschen aus wie eine Oma wenn du so an deiner Nähmaschine sitzt.“
Das hatte er nun schon zum ZWEITEN Mal gebracht und da hatte er dann auch meine volle Aufmerksamkeit! Nach einer kurzen Wortprügelei war dann wieder alles gut. „Oma“ ist ja noch ganz lustig, aber manchmal nennt er mich gerne mal „Püppi“, was ich ganz furchtbar finde. Das bringt er dann mit seinem Berliner Slang und ich muss dabei immer an peroxidblonde Plastikextensions und übertrieben lange, glitzernde Gelnägel denken, die als Nahkampfwaffe durchgehen könnten.

Nähen Anleitung Anfänger Wendetasche Rosa Weiß beschriften

Um 22 / 23 Uhr ging dann mein persischer Prinz – wie immer – ganz vorbildlich ins Bett. Ich bin die unvernünftige, kreative Nachteule, die es als reine Zeitverschwendung ansieht wenn man vor 0 Uhr schlafen geht. Es gibt doch noch so viel was man tun kann! Wie zum Beispiel das Staffelfinale von einer Serie durchsuchten oder eben süße Wendetaschen nähen!

Nähen Anleitung Anfänger Wendetasche Rosa Weiß beschriften

Als ich dann fertig mit der Tasche war, war es schon wieder 2 Uhr nachts. Ich ging dann fix & fertig und ultraglücklich darüber, dass alles geklappt hat, ins Bettchen! Am nächsten Morgen fühlte ich mich dann allerdings so, als ob ich exzessiv durchgefeiert hätte mit allem drum und dran. Das war dann auch so ein kleiner Wink von der tickenden Lebensuhr. Andere machen Party hart um sich am nächsten Morgen so zu fühlen, und ich nähe Wendetaschen. Jawoll.

Frau Park Tasche rosa Chevron Muster blond locken

Ich hab dann meiner Mutti mal ein Bild von meinem Nähwerk geschickt weil sie wissen wollte wie ich mit der Maschine klar komme – als ich ihr dann gesagt hab das ich bis 2 Uhr dran saß, meinte sie nur „Brav deine Geduld mein Töchterlein :*“ – Aber Geduld ist ganz klar die Kunst, nur langsam fuchsteufelswild zu werden, wenn sie wüsste wie ich die Maschine an dem Abend verflucht habe… huiuiui.

Frau Park Tasche Jutebeutel Lavendel BlumenLavendelIst der Lavendel nicht wahnsinnig hübsch? Als wir eh schon am shooten waren, wollte ich unbedingt noch ein bisschen den Lavendel abknipsen. Der ist aber auch fotogen!

Selbst mein Herzensmann fand die Tasche toll! Er so:„Ehrlich jetzt, ich habe ein Riesen Respekt davor! Ich hätte gar nicht gedacht das man das so stabil selbst nähen kann. Das hast du wirklich super gemacht Schatz, die Tasche ist cool geworden!“ -> Ich, fast vor Stolz geplatzt. Er fragt mich sogar wo die Tasche ist wenn ich sie mal nicht dabei habe :3 hihihi.

Frau Park Tasche Jutebeutel blonde Locken

Der Post ist mal wieder etwas lang *hust*… Ich habe sogar um ehrlich zu sein schon die Hälfte vom Text wieder rausgenommen. Ich wollte noch so viel mehr erzählen, aber als ich dann in der Vorschau meinen Blog Post gesehen habe, dachte ich mir „Oh no. Duni das liest sich niemand alles durch. Keep it short.“ Allerdings muss ich euch noch eine Kleinigkeit zeigen! Mein Lieblings-Rezept für einen selbstgemachten Eistee!

Rezept Eistee selber machen Earl Grey Limette Minze Holunder

Bei uns war es nämlich richtig heiß die letzten Tage und da ich – warum auch immer – keinen Kaffee mehr vertrage, bin ich wieder auf meinen geliebten Earl Grey umgestiegen. Und wenn dann schon die 30 Grad Grenze geknackt ist, gibt’s den Earl Grey eben als Eistee. Ganz simpel und SUPER lecker!

    The method…

  • 1 L Earl Grey (Oder einen anderen Schwarztee)
  • Holundersirup nach Belieben zum Süßen
  • Minzblätter
  • Eiswürfel
  • Etwas Zitrone oder Limette

Nehmt diesmal etwas mehr Tee als sonst, der Tee wird durch die Eiswürfel ja noch etwas verdünnt. Ihr könnt auch anstatt Earl Grey einen anderen Schwarztee nehmen! Kocht den Earl Grey auf, und lasst ihn gut abkühlen. Am allerbesten & schnellsten funktioniert das mit Eiswürfel. Dann süßt ihr den Eistee mit etwas Holundersirup. Mir reicht da immer ganz wenig weil ich den Eistee nicht so süß trinke. Auf 1 L tue ich meistens nur 2 EL Holundersirup. Ihr könnt aber gerne mehr verwenden!

Rezept Eistee selber machen Earl Grey Limette Minze Holunder

Dann einfach noch mit ein paar Minzblättern und ein paar Zitronenscheiben verfeinern. Lasst das Ganze etwas ziehen und dann heißt es nur noch: Genießen! Yummy ❤

Soooo meine Lieben! Nun ist auch dieser Post an seinem Ende angelangt! Bei den ganzen Fotos wo ich drauf bin, hab ich mich richtig doll angestrengt lieb zu lächeln! Mit meinem „Resting Bitch Face“ denke ich nämlich immer, dass ich gerade total süß lächeln würde, dabei hab ich den Todesblick schlecht hin drauf. Das läuft dann beim shooten immer so ab:

„Schatz, lächel doch mal!“
„Ok. Jetzt.“
„Du sollst lächeln!“
„TU ICH DOCH MAN!!!“
„DAS NENNST DU LÄCHELN?“
In diesem Sinne, ein High Five auf das Resting Bitch Face mit allen, die mit mir darunter leiden!

Bonjour ♡ Ich bin die Duni. Eine Entdeckerin, eine Designerin und eine Genießerin, die gerne inspirieren möchte! Mit meinem Blog versuche ich den Blick auf die kleinen Freuden des Lebens zu lenken :)

Previous Post
Next Post

Leave a Reply

63 Comments

  • Liebe Duni,

    hatte deinen Blog auch erst ganz kürzlich entdeckt und mich direkt wohl gefühlt…
    Deine Bilder mag ich sehr…
    So hell, klar und freundlich!
    Aber auch deine Texte, die Inhalte…
    Fühle mich sehr gut aufgehoben…
    Kompliment 🙂

    Liebster Gruß
    Julia

  • Ohhhhhhh, wunderschöner Post Dunilein, ich renne jetzt endlich gleich mal los und hole mir earl grey tee! Ich wollte schon so lange welchen für eistee und jetzt kommst du mit dem kompletten rezept um die ecke ♥ und die Tasche!!! ♥♥♥ das mache ich dir bestimmt nach, ich renn zur zeit ständig ganz hipster like mit so einem beutel rum 😀 aber mit so einer luxusversion wird natürlich alles noch viel besser. Danke für die tollen Ideen Chérie :*

    Fühl dich gedrückt, deine Solenja

  • Ohja!! Channing Tatum ist schon eine Megaschnitte! hach. Ich hab den Film auch erst kürzlich gesehen….
    Aber ich mag Rachel Adams auch total… "Wie ein einziger Tag" wird immer zu meinen superduper Lieblingsschnulzenschluchzfilmen gehören! 😉

    Die Wendetasche ist ja sooo hübsch! Hab ich ja auf instagram schon bewundert. Aber mit Chevron-Mustern bekommt man mich sowieso immer um den kleinen Finger gewickelt 🙂 Woher hast Du denn den Stoff bekommen?

    Hach… Deine Texte sind echt immer so mega…mitten aus dem Leben! Bei mir hat sich das Anwaltsdeutsch einfach schon zu festgesetzt und irgendwie krieg ich's einfach nicht hin so locker-flockig zu erzählen… Und auch die Fotos sind natürlich wieder mega! ♥

    Ich lass Dir liebe Grüße da!

    • Hihi ♥ Ja Rachel find ich in anderen Filmen auch total toll 🙂 In dem Film konnte ich sie einfach nur nicht verstehen 😀 Den Film hab ich zum Beispiel gar nicht gesehen, aber kommt gleich auf die Liste ;D

      Danke dir du Liebe ♥ Den Stoff hab ich in einem kleinen Laden hier in München gekauft "Stoff & Co." hieß der! Die haben wirklich super schöne Stoffe, aber auch alle etwas teurer als sonst… Den Chevron gibt es glaub ich auch noch in Schwarz & blau 🙂

      Merci Cheri ♥ Ich bewundere dafür die Menschen die so souverän und toll alles Mögliche beschreiben können, damit es richtig professionell rüber komt. Ich komme mir da dann manchmal wie ein kleines Kind vor das einfach wild alles runter erzählt. ^.^ Aber jede Seite hat da auch etwas positives :*

      Ich drück dich ganz lieb!

    • Ohja! Ich kann z.B. super Geschäftsschreiben formulieren! Kündigungen und Schreiben an Versicherungen und so. Da bin ich prima drin! 😉 Der Lieblingsmann meint immer, dass man sofort merkt wo ich arbeite… nunja. Hat manchmal auch seine Vorteile, wenn sich etwas sehr wichtig und geschäftig anhört 😀

      OHJA! SCHAU DEN FILM AN!! SOFORT!

    • Oooooohh – hahaha da sprichst du etwas an!! 😀 Das hat nämlich immer mein Papa für mich übernommen – wenn ich Kündigen schreibe klingt das in etwa so:

      "Liebe Firma Vodafone,

      ich find es wirklich unter aller *piiiep* das sie so teuer sind! Können sie sich nicht mal an die Leute anpassen die nicht soviel verdienen? Vor allem hab ich einfach NIE NIE NIE Netz wenn ich in der Arbeit am Schreibtisch sitze. Mein Kollege hat Netz, aber der ist ja auch bei der Telekom, also muss das ja dort besser sein. Ich werde jetzt auch wechseln, wenn sie mich behalten wollen machen sie mir bitte mal ein besseres Angebot. 60€ für das ganze Ding ist echt Wucher! Also ganz öffentlich, ich will nicht mehr zu eurer Clique gehören!

      Bin ab jetzt wech, tschöö! Sucht euch ne andere Duni!"

      Das konnte ich einfach noch nie. Das musste ich erst richtig lernen wo ich ausgezogen bin *Schande über mein Haupt* Die Firmen lachen sich bestimmt heute noch über meine Schreiben nen Ast ab 😀 Also sei froh das du das so gut drauf hast, Liebes ;D

      ALLES KLAR! WIRD JETZT SOFORT GEGUCKT! IN DER ARBEIT! JAWOLL! 😀

    • Haha! Das mit der Clique find ich gut… v.a. hab ich gerade so die ähnliche Situation mit meinem Telefonanbieter, deswegen passt Dein Kündigungsschreiben da ganz gut dazu 🙂

      Ahja! Auf Arbeit! Wo sonst?! 😉

  • Duni!!!! die tasche sieht so süüüß aus! Ich kann nicht nähen und beneide dich deswegen,weil es wirklich echt schön ist,wenn man das kann 😀 <3
    Meine schwester näht auch,die kann mir die ja machen xD<3
    Ich finde die nämlich echt schön! 🙂
    Und ich kann nie aufhören zu schwärmen..dein Blog ist so schön :(!!

    • Ach mein Cheri ❤ Du bist doch ne süße Maus, hab vielen lieben Dank :* Ich versuch da auch ganz arg das Beste rauszuholen 🙂 Nähen ist wirklich toll wenn man mal damit angefangen hat, ich kann dir das nur ans Herz legen! Vielleicht kann dir deine Schwester ja mal ein paar Handgriffe zeigen während sie dir die Tasche näht 😀 ❤ :*

  • Oh Duni, die Tasche ist super schön geworden.Die weiße Seite ist der Hammer und auch das rosa Muster ist mega! 🙂 Ich würde zwar das Rosa durch eine andere Farbe ersetzen, aber ich bin einfach nicht so der Rosa-Typ was Klamotten und Taschen angeht. 😉
    Ich bekomm jetzt wieder richtig Lust aufs Nähen. Habe leider keine Maschine hier. 🙁
    Auf jeden Fall hast du das super gemacht 🙂
    Lieben lieben Gruß,
    Jenny

    • Vielen lieben Dank meine liebe Jenny ❤ Hihi, haja mein Rosatick nimmt auf jedenfall schon etwas Überhand ;D Das Nähen macht wirklich süchtig, schade das du momentan keine hast, welche benutzt du den sonst? 🙂

    • Ich hab nach meinem Nähkurs vor ein paar Jahren immer die Singer meiner Mutter benutzt. Aber jetzt wohn ich seit 7 Jahren nicht mehr zuhause und habe seitdem auch keine Maschine mehr :/ Irgendwann kauf ich mir aber bestimmt mal wieder eine. Fands damals toll, Kissen, Taschen und Röcke zu nähen. 🙂

  • Oh liebe Duni, die Tasche ist echt wunderschön geworden. Ich wünschte, ich könnte sowas auch… aber ich weiß wie es enden würde, ein zwei Teile in der Tasche und schon würde ein Tragegriff abreißen und alles landet auf der Straße 😀 hihi. Beim Video hab ich mich schon gefreut: Juchuuuu Duni macht jetzt auch Videos…leider nicht ganz. Schade eigentlich 😉
    Fühl dich gedrück und einen wunderschönen Dienstag wünsche ich dir 🙂
    Liebste Grüße Lisa

    • Hahaha, das dachte ich auch! Ehrlich! Ich ging davon aus das es im absoluten Chaos endet, aber selbst mit meiner Ungeduld ging es!
      Das tut mir grad total Leid, ich dachte schon das ich auch mal ein Video machen sollte, aber beim Nähen trau ich mich das noch nich 😀 Sonst kommen da nur kurze Szenen raus weil immer etwas nicht richtig ging oder ich einen Lachanfall bekommen habe 😀 ❤

  • Deine Tasche hatte ich schon auf Insta bewundert. Die sieht so wunderhübsch aus! Die würde ich mir sofort kaufen wenn es ginge 😀 😀
    Und dein Handy Etui ist auch sehr süß geworden. Wölkchen Alarm ;-))
    Toll, wieviel Mühe du dir immer für deine Posts gibst meine Süße <3
    Ganz liebe Grüße, fühl dich gedrückt!
    Lea

    • Vielen lieben Dank meine liebe Lea! Jetzt überleg ich mir wirklich mal einen Dawanda Shop zu machen, aber irgendwie muss ich da noch das Preisverhältnis richtig verstehen 😀
      Das motiviert mich ganz arg, merci cheri ❤

  • Jaja, wie war das doch gleich? "I like to party and by party i mean take naps!" So ist das, wenn man langsam, aber sicher älter wird. Was meinst Du, wie es mir heute morgen geht: Ich hab gestern noch drei Kissen genäht und die ersten Teile der Herbstkollektion fürs Koboldmädchen zurechtgeschnitten. Okay, vielleicht war auch der Acryllack schuld, mit dem ich nebenher noch rumhantiert habe. Auf jeden Fall fühle ich mich aaaalt! 😀

    Das Resting Bitch Face ist ja mal genial! Der Gesichtsausdruck ist mir natürlich wohlbekannt, aber der Fachbegriff war mir tatsächlich neu. Und wieder was gelernt!

    Tasche und Smartphonehülle sind übrigens wahnsinnig toll geworden! Und Deine Nähanleitung ist viel verständlicher, als Du wahrscheinlich annimmst und auch durchaus anfängertauglich. Aber ich gebe zu: Schnittmuster und zusammennähen zu erklären ist auch immer fies. Ich hab da auch meine Probleme mit und brech mir regelmäßig einen ab, wenn ich meiner Mutter feine kleidungstechnische Details am Telefon erklären soll. Der Herzmann verlässt inzwischen dann immer das Zimmer, weil er bei meinem Rumgestammel und der übertriebenen Nutzung des Wortes "Dingsdahalt" immer Lachanfälle bekommt.

    Ich liiiiebe (!) übrigens Deine Layoutänderungen. Sehr fein, sehr "unauffällig", aber superschick! Du solltest neben den Nähtutorials wirklich dringend HTML/CSS/PS/AI-Tutorials machen. Echt jetzt!

    So. Nun fühl Dich erst einmal ganz fest gedrückt und hab einen traumhaften Tag (also keine Kunden, denen kurz vor Feierabend einfällt, dass sie da noch irgendwelche Änderung gern hätten. Bitteschön. Am besten vorgestern!), meine Liebe!

    Allerliebste Grüße aus dem sonnigen Bonn,
    Stefanie – loeffelundliebe.blogspot.de

    • Ohhh du meine Güte – jaaaa genau!! Diesen Spruch wollte ich mir damals über's Bett hängen! Genau mein Stil! Ich wollte nie mitgehen zum "Clubbing" – viel lieber auf der Couch neben der Mutti sitzen und Schnulzenfilme angucken! 😀
      Alta Falta, dann warst du definitiv produktiver als ich Schätzelein! Ich mit meiner 6 Stunden Tasche :'D

      Ich danke dir meine Süße :* Dann ist das einfach nur wieder mein Selbstkritiker in mir 😀 Ich find das auch sau schwer das alles zu beschreiben, deswegen mussten bei mir am Anfang auch UNBEDINGT Videos her. "Dingsdahalt!" <<<< GENIAL :'D Das merk ich mir!

      Hihi :* Ich bin auch schon am überlegen ob ich solche Tutorials mache, aber da ist es fast noch schlimmer als beim Nähen! Man weiß nie wo man anfangen soll und dann gibt's soviel was man falsch erklären kann… ich hab das meiste eigentlich nur der Fehler-Machen gelernt, aber ich schau mal ob ich da ein paar Tutorials hinkriege ❤

      Und – JAAAA – genau diese Kunden aus der Hölle!! Die können heute sowas von zuhause bleiben! "Das soll bitte gestern fertig sein!" Ich liebe dich, perfekt formuliert! 😀 Das sind wirklich immer die besten, schönsten und angenehmsten Kunden.

      Ich drück dich ganz lieb du Maus :*

  • oh die tasche sieht sooooo gut aus! so eine will ich auch sofort 🙂 du solltest dir mal überlegen, die zu verkaufen :-O ich denke es gäbe einige, die zuschlagen würden!

    Der tee sieht auch super lecker aus.. muss eh mehr tee trinken :-),

    xoxo, L.
    —————-
    LiyahGoesHollywood.blogspot.com

    • Vielen lieben Dank du Süße :*
      Ich hatte mir auch schon überlegt die Tasche später in einem Dawanda Shop zu verkaufen… Allerdings habe ich allein für den Stoff schon 20€ bezahlt 😀 Wenn ich dann noch Arbeitszeit, Garn etc. draufrechne komm ich ja irgendwann auf 25-30€ pro Tasche… und dann denk ich mir immer, warum sollte jemand fast 30€ für eine Tasche ausgeben wollen ^.^"… Aber vielleicht kommt mir da noch ne gute Idee ;D Oder vielleicht war mein Stoff einfach nur zu teuer 😀