Wolkenteebeutel nähen

So. Ich hau jetzt einen DIY Post nach dem Anderen raus! Bloß kein Essen oder irgendein Rezept, weil: Unsere Spülmaschine ist kaputt, die IKEA-Techniker sind – wie das Schicksal so möchte – alle krank und wir versuchen momentan ganz spartanisch mit unserem Geschirr umzugehen.

Wolkenteebeutel selber nähen DIY Anleitung

Für meine ultra empfindlichen und strapazierten Hände, die bei jedem Essigreiniger-Putzgang so tun als hätten sie bei The Revenant* mitgespielt, ist sowas nämlich das reinste Armageddon! (Achtung! First-World-Problems at its best!)

Aber das Leben ist schließlich kein Ponyhof und in unserer alten Wohnung hatten wir ja auch keine Spülmaschine! *An dieser Stelle: ENDLICH LEO! Ich gönn’s dir so! Du wirst das hier zwar niemals lesen, but you had me at „Ich bin der König der Welt!“

Osterkarten DIY Design Pastell kostenlos download

Als wir aber in der neuen Wohnung die Spülmaschine mit übernehmen durften, wurde allein schon aus Prinzip die Teetasse mit dem schwarzen Englisch-Breakfast-Tee über Nacht auf dem Tisch stehen gelassen, damit die Teeränder auch so richtig schön in die Keramik eintrocken! Ich hab sie dann einfach ganz dekadent und mit meinem B*tch-Please-Gesichtsausdruck in die Spülmaschine gehauen, wo sie dann wieder strahlend weiß herauskam. Ganz ohne Stahlschwämme und Essigreiniger!

Osterdeko DIY Pastell skandinavisch scandi style

Damit hab ich dann wohl das Schicksal etwas zu frech herausgefordert, denn dreimal dürft ihr raten wer jetzt wieder stundenlang vor der Spüle steht und jeden Teelöffel einzeln abspült. Also wären Fotoshootings für den Blog mit verschiedenen Geschirrutensilien etwas suboptimal. Mal biste eben der Baum und mal der Hund, nech!

Wolkenbrett Wolkenteebeutel DIY Anleitung nähen

Der Wohnzimmer-Post, den ich eigentlich als nächstes geplant hatte, muss jetzt leider auch noch warten, weil vorgestern etwas phänomenal Legendäres passiert ist! 😀 Unser jetziger Couchtisch ist ja so ein nicht-nachahmbares IKEA-Hack-DIY von Pinterest, welches uns extrem viel Schweiß, Tränen, Wutanfälle und genervte Blicke gekostet hat, aber im Pinterest-Post natürlich als das Einfachste auf Gottes schönem Planeten präsentiert wurde. War es dann obviously not!

La Vie Est belle Teelicht gold weiß

Der Stil von dem Tisch ist auch noch aus meiner Shabby-Chic-Vintage-Phase und mal so gar nicht skandinavisch, wie der Rest der Wohnung.

Allerdings muss ich in Punkto Veränderungen zurzeit GANZ vorsichtig sein, wenn man so die letzten Monate Revue passieren lässt. Wir sind in 2,5 Jahren Beziehung, jedes Jahr einmal umgezogen, haben 98,5% unserer Möbel ausgetauscht, die Wohnzimmer-Wand innerhalb von zwei Monaten 4x gestrichen und haben im Januar jedes Wochenende IKEA unsicher gemacht.

Vase rosa skandinavisch deko Hyazinthen

Deswegen ging ich auch schwer davon aus, dass der Herzensmann mich mit einer Flut von Todesblicken bombardieren würde, wenn ich ausgerechnet beim Couchtisch eine Veränderung vorschlage. Dann zeigte ich ihm aber so ganz unverbindlich und lässig ein schickes, skandinavisches Wohnzimmer mit den üblichen Normann Copenhagen Couchtischen auf Pinterest und er auf einmal so:“Schick. Sag mal, sollen wir unseren Tisch austauschen?“ – und ich so: CLICK.

Vase rosa skandinavisch origami style

Ich weeeiiiiß – unglaublich oder? Ich hab natürlich noch am selben Abend das halbe Internet totgesucht und wurde innerhalb von einer Stunde auch fündig! Also darf jetzt bald der perfekte, skandinavische Couchtisch in unser Wohnzimmer einziehen und DANN kann ich den Raum auch ruhigen Gewissens hier präsentieren!

Ich hab voll vergessen um was der Post sich eigentlich drehen sollte. Mein Freund hat mir übrigens diesbezüglich gestern das Bild hier vor die Nase gehalten: CLICK.
Keine Ahnung was er mir damit sagen möchte.

Wolke Teebeutel Anleitung DIY selber nähen

Aaaaber, ich sehe meinen Blog ja auch nicht als innovative Entwicklungsplattform oder die Lösung für jedermanns Probleme. Ich definiere mein Blog eher als schön hindrapiertes Tagebuch mit einem Overkill an Anekdoten und Whitepsace-Fotos, wo ich ganz viel liebe Menschen dran teilhaben lasse 😀 Rein theoretisch gesehen, könnte ich mit meinem Blog-Post-Geplapper die Zeugen Jehovas in 15 Minuten vom Buddhismus überzeugen und Ihnen dabei noch einen Vorwerkstaubsauger verkaufen.

Aber wenn jemand beispielsweise Pariser Baguettes backen möchte, findet er dazu sicherlich noch 10 Trillionen Rezepte im WWW ohne sich anhören zu müssen, wie schwer es ist, Geschenke für männliche Wesen zu finden ;D

Rosa weiß Pastell Deko Ostern DIY Idee

Gut, aber so langsam muss ich wirklich mal was zu den Fotos sagen, sonst macht das hier alles keinen Sinn. Kuvertwelt.de* hat mir nämlich wunderschöne, pastellige Kuverts zur Verfügung gestellt, die ich euch jetzt präsentieren darf!

Ich wollte damit einen süßen Oster-DIY-Post machen und hab einfach ein paar minimalistische Osterkarten gestaltet, die ihr euch HIER kostenlos runterladen könnt 🙂 Falls ihr sie allerdings irgendwo anders veröffentlichen oder als Download zur Verfügung stellen möchtet, wäre es schön wenn ihr mich verlinkt ❤

Pastell Kuvert Rosa Osterkarte Kostenlos download

Ich hoffe die Kärtchen gefallen euch! Da ich auch ganz viel liebe Komplimente zu meinen Kupfer-Pigment-Zeichnungen vom letzten Post bekommen habe, habe ich mal versucht die Fotos von den Kupfer-Zeichnungen ebenfalls als Karte umzugestalten! Ich weiß jetzt nicht, wie sie ausgedruckt wirken aber ihr könnt es ja einfach mal ausprobieren 🙂

Pastell Kuvert Rosa Osterkarte Kostenlos download

Zudem darf ich einen 10€ Gutschein für Kuvertwelt.de* an euch verlosen! Wenn ihr den Gutschein gewinnen möchtet, müsst ihr dieses Mal auch gar nix teilen! Hinterlasst einfach einen Kommentar mit eurer E-Mail Adresse unter diesem Post, dann hüpft ihr automatisch in das Lostöpfchen! Den glücklichen Gewinner gebe ich dann im nächsten Post bekannt 🙂

Wer aber jetzt noch eins drauf setzten möchte, kann zusätzlich zu der Karte noch eine süße Teebeutel-Wolke in das Kuvert legen! BÄBÄM:

Tasse House Doctor gestreift schwarz weiß skandinavisch Wolkenteebeutel

Dafür braucht ihr noch nicht mal eine Nähmaschine, sondern lediglich etwas Geduld oder alternativ auch ne gute Portion Langeweile 😀 Das DIY ist nämlich nix für den täglichen Gebrauch oder für eine Massenproduktion. Ich hab die Teebeutel zB. hergestellt, als der Herzensmann wieder seine Mafia-Serien geguckt hat. Da bin ich dann immer so semi-anwesend und kann in aller Ruhe Wolken-Teebeutel nähen!

Wolkenteebeutel selber nähen DIY

Es ist eigentlich auch eine total beruhigende Beschäftigung und knuffige DIY-Geschenkidee, die man in einem ganz einfachen Brief an Teeliebhaber verschicken kann!

 

The method…

  • Schere
  • Nähgarn + Nadel
  • Eure Lieblingsvorlage
  • Zeichenstift
  • losen Tee
  • weiße Teebeutel

 

Wolkenteebeutel selber nähen DIY

1. Zuerst schneidet ihr euch eure Lieblings-Vorlage auf etwas dickerem Papier aus.

2. Zeichnet die Vorlage auf euren Teebeutel.

3. Näht jetzt um die Vorlage herum aber lasst an einer Stelle eine kleine Öffnung, wo ihr später euren Tee hinein füllen könnt.

4. Lasst genug Garn übrig um ein Etikett dran zu binden und schneidet eure Vorlage mit ca. 4mm Abstand aus.

5. Füllt euren Lieblingstee in die Wolke und näht anschließend die Öffnung zu. Bindet noch ein hübsches Etikett drum et voilá – Wolkenteebeutel!

Wolkenteebeutel

Aber wie gesagt, ist es nichts was man in Massen prodzieren und jeden Tag verbrauchen könnte. Außer man hat natürlich sehr SEHR viel Langweile und einen Herzensmann der sehr SEHR viel Mafia-Serien guckt. Süß sind aber trotzdem und fast schon zu schade um sie zu benutzten, gell!

Wolkenteebeutel

Ich tu’s aber trotzdem, mwahaha! >:D Obwohl bei dem Foto ja schon etwas in mir gestorben ist :< Ich hab den Fokus der Kamera auch gefühlte 100 mal gecheckt bevor ich die Wolke in die Tasse geworfen habe, aber natürlich hat sie dann genau in dem Moment sich gedacht: CLICK und dann erst beim 30. Foto den Fokus wieder auf der Wolke gehabt und oh well…

Ihr könnt jetzt wie gesagt einen 10€ – Gutschein für Kuvertwelt gewinnen indem ihr einfach unten einen Kommentar mit eurer E-Mail Adresse hinterlasst 🙂 Dazu könnt ihr euch meine Osterkarten Designs HIER kostenlos runterladen, falls ihr möchtet! Sie sind auch schon im passenden C4 Format ❤

Der Post wurde mal wieder etwas Rosa-lastiger, aber ich hab mir jetzt vorgenommen farbentechnisch mal etwas abzuwechseln und herum zu experimentieren 🙂 Ich wünsche euch noch eine fabulöse Woche und hoffe, dass ich nächsten Dienstag meine geplante, gesunde Leckerei für euch veröffentlichen kann *böser Blick Richtung Spülmaschine* Habt es fein ihr Süßen ❤

*Dieser Post entstand in Zusammenarbeit mit Kuvertwelt.de. Danke ♥

Bonjour ♡ Ich bin die Duni. Eine Entdeckerin, eine Designerin und eine Genießerin, die gerne inspirieren möchte! Mit meinem Blog versuche ich den Blick auf die kleinen Freuden des Lebens zu lenken :)

Previous Post
Next Post

Leave a Reply

61 Comments

  • Guten Abend meine Liebe duni!
    Ich bin mal wieder sehr amüsiert über deinen tollen Post! Deine teebeutel sind viel zu schön um in die Tasse zu hängen!herzlichen Glückwunsch auch zum baldigen eintreffenden coutchtisch! Hab eine schöne Woche! Vlg Tine
    Sahnebomber at Yahoo Punk de

  • Liebe Duni,
    ein ganz toller Post ist das <3 Die Idee mit den Wolkenteebeuteln ist ja megasüß <3 Da ich demnächst eine kleine Teeparty mache, würden die sich echt gut machen. Mal sehen, wie ich zeitlich dran bin 😉 Das mit dem Semianwesendsein kommt mir irgendwie bekannt vor, hihi. Und Deine Osterkarten sind auch ganz zauberhaft <3 Das Giveaway übrigens auch.
    Fühl Dich ganz fest gedrückt, Süße
    Liebste Grüße,
    Melanie
    picsarella@gmx.de

    • Viiielen lieben Dank meine Süße! Ich freu mich ganz arg, dass dir meine Wölkchen gefallen :* Ich drück dir die Däumchen für das Gewinnspiel ♥ Dicken Drücker & Knutscher :*

  • Ahhhhhhhhh kreisch! Wolkenteebeutel – ich fass es nicht. Wie kommst du nur auf sooooooooo ne hammer-mega-tolle Idee?? Du weißt schon, dass das die Idee überhaupt für die "Tee-inhalierenden-Wolken-Suchtis" unter uns ist? Ich bin schwer in Love. In Wolken. In Tee. In deinen Blog. In München. In unser Treffen <3 große Freude. Dicker Drücker, Liebes.

    • Hihi, die hab ich mal auf Instagram gesehen und mich schockverliebt! Aber ich wollte keine 10€ dafür ausgeben also dachte ich mir ich näh sie einfach selbst, thöhö 😀 Ein absolutes MUSS für jeden Tee-Wolken-Liebhaber ♥ Ich freu mich auch schon auf unser Date meine Liebe :*

  • Also meine liebe Duni, meine Tannenbaumteebeutel sahen weiß der Geier nicht so akkorat aus XD Die sehen ja aus wie ausm Laden du kleiner Nerd ;P Die Karten sind auch wirklich sehr hübsch. Und die Fotos, ja was soll ich da sagen wie immer ein Traum in Tüten. Und was die Spülmaschine anbelangt, ICH möchte auf unsere auch nicht mehr verzichten, weil ich stelle da wirklich ALLES rein. Wahrscheinlich würde ich mich selbst auch noch reinsetzen, wenn es passen würde. 😀 Irgendwann wird sie es mir heimzahlen, das ich sie mit 5 großen Töpfen incl Deckel und Tellern und Vasen und Schalen und Besteck und alles kreuz und quer, hab laufen lassen. Ich hoffe das bleibt mir erspart. Ich wünsche dir eine tolle Restwoche, trotz Regenwetter.Allerliebste Grüße
    Deine Yve

    • Hihihi ♥ Ich bin halt so ein kleiner perfektionistischer Ästethikfreak-Nerd, der erst zufrieden ist wenn auch jeder mm passt 😀 Aber freut mich ganz arg dass sie dir gefallen meine Liebe :* Ein TRAUM in TÜTEN! 😀 Perfekter Ausdruck, den muss ich merken!
      Hahaha, ich glaube dass genau deswegen unsere kaputt gegangen ist 😀 Ich hab da einfach ALLES reingeworfn! Ich will mich gar nicht daran zurück erinnern, was da alles so dekadent reingehauen wurde :'D Aber man gewöhnt sich halt ziemlich schnell da dran gell ;D

  • Liebe Duni
    Wow deine Wolkenteebeutel sind MEGA – ich glaub da hätte ich die Geduld nicht so kleine Wolken zu nähen und abzufüllen. Deine Karten sehen KLASSE aus – einfach und dennoch wirkungsvoll. Und erst deine Bilder – die sind einfach PERFEKT. Möchte am Liebsten manchmal eine Fliege sein und dir beim Fotografieren zusehen 😉
    Herzliche Grüsse
    Mirjam

    • Ach du bist doch ne süße Maus ♥ Danke, danke danke!!! Ich fühl mich wirklich geschmeichelt, sowas motiviert einfach total :* Aber glaub mir – beim fotografieren möchtest du definitiv nicht dabei sein :'D Ich bin da immer sooooo angespannt und perfektionistisch veranlagt, sodass ich eigentlich einen chronischen Todesblick auf dem Gesicht habe :DDD

  • Oh ja, oh ja! Ich brauch unbedingt noch so ein Wolken-Dings im Umschlag! Das fehlt noch zu meinem Glück! Ehrlich, jetzt! Das ist so süß und ich trinke doch so gerne Tee. Und die Umschläge und die Karten sind sooooo schön!!! Außerdem bin ich gerade zum Buddhismus gewechselt und hab jetzt nen Vorwerkstaubsauger hier stehen…:-)
    Liebste Grüße, Rahel

    • HAHAHAHA :'D Ich liebe deinen Humor ♥ Und ich liebe es jedes Mal von dir zu lesen mein Schnuckiein! Ich wünsch dir ganz viel Spaß im Buddhismus mit deinem neuen Vorwekstaubsauger! Nix zu danken und gern geschehen :DDD ♥

  • Hachje Duni,

    ich hab dieses mal nicht alles gelesen XD
    aber das muss ich ja auch nicht.. ich weiß du bist mir nich böse, wenn ich "nur" deine tollen Bilder genieße….
    Is übrigens witzig: Ich bin momentan am experimentieren und umbauen, weil mein Blog einfach schöner werden muss.. auch die Bilde run düberhaupt…

    Und du mit deinem rosa und weiß.. und bei mir: wirds gelb und grau/schwarz *lach*
    trotzdem bin ich auch immer hin und weg von dem was du so bastelst 🙂
    Schon toll 🙂

    Viele liebe Grüße

    Franzy

  • Hallo Duni,

    wie immer herrlich geschrieben! Vorallem dein Freund muss ja ein wirkliches Goldstück sein, dass er deinen Veränderungswahn so mitmacht! Meiner ist ja da schon sehr gutmütig, aber ich glaube, irgendwann hätte sogar er gestreikt 😀

    Achja, deine Bilder sind wie immer wirklich ein Traum. NEID, NEID, NEID!
    Oh und: Leo gönne ich denn Oscar auch total!

    Liebe Grüße,
    Julia von Juliary

    • Haja gell, ich hätt ihn dafür ja auch ohne Ende knutschen können *__* Hätte ich ehrlich NEVER EVER erwartet! Das war echt mein persönliches Highlight ♥ Und du machst doch auch so, so schöne Bilder meine Süße :* Da ist gar kein Neid notwendig ♥ Ganz dicken Drücker :*

  • Deine Geschichten mit den lustigen Bildern machen doch unglaublich Spaß.

    Abgesehen davon sind die Foos mal wieder "der Hammer" geworden und die DIY-Idee ist wirklich klasse. Da ich auch noch alles zu Hause habe, was man dafür braucht, muss ich diese unbedingt nachmachen.

    Die Karten sind ebenfalls unglaublich süß. Ich würde sie mir sehr gerne downloaden, nur funktioniert der Link leider nicht- oder verstehe ich das einfach nicht?
    Auf jeden Fall komme ich nicht auf deine Designs, sondern auf eine Startseite.

    Lg. Mrs. Bella

    • Viiielen lieben Dank meine Liebe! 🙂 Ich freu mich ganz arg dass dir alles gefällt ^.^
      Also der Download ist auf tinyupload 🙂 Du musst da auf den Link mit dem PDF klicken, dann kannst du es herunterladen 🙂 Die Datei war für den Blog leider zu groß 😉

    • AHAAHAHAAHAHAAHAH :'D Weißte – ich les deinen Kommentar das erste Mal und denk mir: "Stimmt, Recht hat sie! Da könnte man auch Sternchen machen!" Dann wollt ich grade drauf antworten, les ihn mir nochmal durch und brech total ab!!! Soooo geil!
      Klar, da könnte man natürlich auch Schnidelwutze mit machen! Für so Jungesellinnen-Abschiede wär das ja auch die perfekte Idee, so fängt die Ehe dann auch gleich viel besser an wenn der Mann weiß woran er hängt :'D Herrlich! Ich liebe deine Kopfkino Süße!