Rezept: Traditioneller Glühwein

Was kommt dabei heraus, wenn man willkürlich und ohne Rücksicht auf Verluste intensives Online-Shopping kurz vor Weihnachten betreibt? Genau – ein Konto, das einfach nicht aufhört wie ein kleines Mädchen rumzuheulen und eine Kreditkarte, die bei jedem Zug durch das Kartenlesegerät mich mit giftigen Todesblicken bombardiert während man schon ihr zickiges Gezeter hört:“Da beschwert sich die Alte erst noch, dass ihr Mann sich vor seinem Geburtstag alles selbst holt* und dann kauft sie kurz vor Weihnachten das halbe Internet leer. Ts! Warten wir mal ab bis ich Ende des Monats abgerechnet werde!“

*siehe dazu die Sporttaschen-Geschichte von diesem Post.

Rot Weihnachten Deko Tisch Glühwein Rezept

Deswegen nehme ich mir hiermit felsenfest vor, mich nie-nie-nie wieder darüber zu beschweren, dass sich mein Männlein regelmäßig selbst beschenkt! Ich musste nämlich gerade 400€ von meinem Sparkonto abdrücken weil ich total blind einen auf „Ich rieche Merchandising! Will ich! Nehm‘ ich! Nehm‘ ich auch! Nehm‘ ich alles!“ gemacht habe.

Rot Weihnachten Deko Zuckerstangen Herzkochlöffel

Leider bin ich aber dann auch so beschränkt und tänzel jedes Mal mit einem *tüdülü* davon, wenn es eigentlich schon längst an der Zeit wäre, eine korrekte und detaillierte Finanzaufstellung für den Monat zu machen. Tja, so erwischt es mich eben dann knallhart schon am 8. eines Monats und ich muss mit 100€ Essensgeld für den restlichen Monat überleben – challenge accepted! (Weihnachtsgeld, here I come!)

Eigentlich sollte ich mal ne’n Post übers Sparen machen, allein schon um mich zu motivieren! Und zur Belohnung für mein edles Vorhaben, darf ich mir dann auch gleich etwas kaufen, was mir beim sparen hilft! Hihihi :>

Glühwein Rezept nicht so süß mit Schuss

Ich bin eben der Meinung, wenn meine Schwester, mein Schatz und ich seelenruhig durch die Stadt spazieren und mir dann auf einmal so ein DEPOT rotzfrech vor die Füße springt, nur um mir dann mit perfekten Zuckerstangen & Herz-Kochlöffeln vor der Nase rumzuwedeln, kann ich doch letztendlich nichts dafür, wenn ich den Laden mit voller Tüte wieder verlasse?! Ich hab sowieso die Hälfte des Einkaufskorbes (inkl. Kunstschnee!) wieder ausgeräumt weil vom Herzensmann bei jedem 2. Stück ein herrisches „Nein! Leg’s zurück!“ kam.

Rot Weihnachten Deko Zuckerstangen essie nagellack

Ich hab den Kunstschnee dann natürlich mit dem größten Schmollmund des Jahrtausends wieder zurück gelegt, aber ratet mal wer sich dafür dann gestern ganz genüsslich ne Tüte Chips mit seiner Schwester reingezogen hat! Muahaha! Ich hab euch ja schon mal erzählt, dass mein Herzensmann mich bei jedem Supermarkt-Besuch von den Chipsregalen wegzerrt. Tja, gestern war er beim Einkaufen aber nicht dabei und da blieb dann lediglich die Entscheidung übrig ob ich jetzt 10 Packungen „Paprika“ oder „Wild Paprika“ nehme! Ich sag’s euch! Ein halbes Jahr mal keine Chips gegessen, schon konnte ich nicht mal mehr abwarten bis ich zuhause bin und hab die halbe Packung vor dem Supermarkt weginhaliert! Jawoll! Ein Foto von den Chips hat der Gute dann auch noch gekriegt, als Rache für den fehlenden Kunstschnee in der Wohnung!

Herz Kochlöffel Christbaumkugeln als Ohrringe

Zumindest durfte ich aber das ganze andere Dekorations-Zeug behalten und kann euch dafür nun mein Glühwein-Rezept auf einem wunderschönen roten Weihnachtstisch präsentieren! TADAAAA! Bis auf die rote Keksdose! Die gab’s da nicht, die hat mir meine süße Mami geschenkt ❤ Als ob die gute Frau gewusst hätte, dass ich meinen Glühwein auf einem roten Tisch präsentieren wollte – is‘ sie nich wundertollig? Dadrin waren dann natürlich Mamis selbstgemachte Schoko-Crossies, Chilli-Honig-Nüffe und Kaffeebohnen mit Schoki überzogen. Herrlich! Hab ich schon erwähnt, dass meine Mami ganz wundertollig ist?

Weihnachten rote Keksdose Tischdeko Schneeflocken

Denn, so skandinavisch mein Interior-Herzilein auch momentan schlägt, Weihnachten ist für mich einfach rot. Punkt. Zuckerstangen sind rot, der Weihnachtsmann trägt rot und Coca Cola hat sich dabei ja auch was gedacht, als sie mit ihren roten Lastwägen vorgefahren sind und somit zum Inbegriff der Weihnachtswerbung deklariert wurden! (Keine Sorge, ich verlinke jetzt extra nicht zum Video, sonst habt ihr alle noch einen Ohrwurm von Melanie Thornton und konzentriert euch ja gar nicht mehr auf den Glühwein :D)

Ich kann mich auch an 90% rote Weihnachtsbäume in meiner Kindheit erinnern, während bei meiner Besten damals regelmäßig mit Blau & Silber geschmückt wurde! Klein-Duni hat zwar dann nicht angewidert das Gesicht verzogen aber ich fand es einfach nicht weihnachtlich! Was aber Erwachsen-Duni heute immernoch macht, genauso wie Klein-Duni damals schon: Christbaumkugeln an die Öhrchen hängen! GANZ, ganz fabulous!

Rot Weihnachtsdeko Chrisbtaumkugeln Ohrringe

Kommen wir aber nun zu meinem Glühwein Rezept! Ich habe eeeewig keinen Glühwein mehr getrunken, bis ich auf die Idee kam, ihn einfach selbst herzustellen. Das pappsüße Zeug auf dem Weihnachtsmarkt oder im Supermarkt bekomme ich nämlich nicht mehr runter und hat für mich auch nichts mehr mit GlühWEIN zu tun, wenn ich 50 Tassen trinken muss um zu merken, dass dort vielleicht ein biiiiisschen Alkohol drin versteckt war! Deswegen bekommt ihr jetzt ein wirklich tolles, traditionelles Rezept von mir!

 

The method…

  • 1 Weinflache (lieblich)
  • 1-2 Orangen (reif & süß)
  • 1-2 Äpfel
  • 2 ganze Vanilleschoten
  • 2-3 TL Zimtpulver
  • 2 ganze Nelken
  • 1-2 Sternanis
  • 3 Pimentbeeren
  • 2 Kardamom Kapseln
  • 3 EL brauner Zucker
  • Optional: brauner Rum, Zimtstangen

1. Die Orangen auspressen, die Äpfel schälen und in Scheiben schneiden. Die Vanilleschoten längs aufschneiden und das Mark herausnehmen.

2. Die Gewürze könnt ihr nun entweder mörsern, für einen intensiven Geschmack oder einfach so mitkochen. Ich mag den Geschmack von den Gewürzen eher dezenter deswegen werfe ich sie einfach so in den Topf.

3. Man nehme die Flasche Wein und schütte sie in den Koch äähh, Topf.

4. Dann gebt ihr alle restlichen Zutaten hinzu, wir haben die Vanilleschotenstängel sogar auch noch mitgekocht. Erhitzt den Glühwein für mind. 30 Minuten und lasst alles gut durchziehen! Der Glühwein darf nicht kochen! Sonst ist der ganze Spaß ja vorbei, nech!

Wir lassen ihn oft einfach über Nacht durchziehen dann hat er am Morgen den perfekten Geschmack! Wait, was rede ich hier eigentlich, wir trinken morgens keinen Wein! Niemals. Sowas tun nur Verrückte, aber nicht wir. *hust*
Wer es aber trotzdem etwas Weihnachtsmarkt-ähnlicher haben möchte, kippt einfach noch mehr Zucker rein!

Glühwein Rezept nicht zu süß rot weihnachten deko tisch

Ich habe in meiner Kirchengemeinde einmal erwähnt, dass ich Glühwein selbst brauen kann (Ha, call me Braumeister!) und seitdem die Jugendlichen & Jugendbeauftragten davon erfahren haben, ist es nun zur Tradition geworden, dass meine Schwester, eine Freundin und ich kurz vor der Kirchenweihnachtsfeier den Glühwein selber brauen! Natürlich kippen wir jedes Mal den Rum großzügig dazu und erfreuen uns an den frohlockenden Senioren ;D

rot weihnachten deko tisch

Jedes Jahr begehe ich dabei auch den einfältigen und fatalen Fehler, zum Glühwein-Kochen ein weißes Oberteil anzuziehen. Ich meine, da werden APFELSCHEIBEN in WEIN hineingeworfen! Selbst wenn man 1 Meter vom Topf entfernt steht und den Vorgang so graziel wie eine Elfe durchführt, sieht man später aus wie ne Wanna-Be-Zuckerstange!

Anschließend heul ich immer rum, weil mal wieder ein dicker, fetter Fleck auf dem schönen Teil ist und meine Schwester schreit dann jedes Mal Siri an, ihr gefälligst sofort ultimative Lösungen gegen Rotweinflecken zu geben mit den alltäglichsten Hausmitteln. Letztendlich stand ich dann mit Salz, klarem Glasreiniger und kaltem Wasser da. Der Fleck wurde dann zwar grün aber durch Mutti’s Rotwein-Fleckenteufel strahlt sie nun wieder im schönsten weiß ❤

Glühwein traditionell Rezept nicht zu süß

So! Nachdem ihr euch jetzt Glühwein selber zubereiten könnt, zeig ich euch noch was zum Kuscheln! Der Nikolausi kam nämlich jetzt doch noch zu mir und er trägt den Namen Eulenschnitt*! Der Shop von den Beiden ist einer meiner ab-so-lu-ten Lieblingsshops und ich hab mich wie ein kleines Häschen gefreut, als sie mir vorgeschlagen haben, dass ich mir ein paar Sachen aus ihrem Sortiment aussuchen darf und diese dann dafür ab und zu in meinen Fotos durchblitzen ❤ Na, das ist ja mal sowas von überhaupt kein Problem!

*Werbung

 

skandinavisch dekoration designletter tasse

Sonst lehne ich nämlich grundsätzlich jede Kooperationsanfrage frustriert ab, weil mich ja irgendwie nur die Apotheken und Sex-Shops** anschreiben und ich kann damit nichts anfangen. Also mit Liebe machen schon, aber – ach ich bin einfach still!

(** Ich bekomme wirklich regelmäßig Kooperationsanfragen von Sex-Shops! Ein paar Worte an diese dreisten Leute, die mir immer wieder Anfragen schicken: Da oben steht doch schon gar nicht mehr „lovely joys“, was habt ihr eigentlich für ein Problem?! Sonst hätt‘ ich’s ja verstanden das man den Namen vielleicht eeetwas fehlinterpretieren kann, aber seht ihr hier irgendwo ein Post mit den „10 innovativsten Liebesstellungen“?! Hrmpf. Ò_Ó )

skandinavisch schlafzimmer schwarz weiß

Zuerst zeige ich euch nun meine neuen Kissen-Errungenschaften! Von Kissen kann ich nämlich nie genug haben und <Ironie> der Herzensmann auch nicht! Deswegen frägt er mich auch permanent, wann ich denn endlich mal wieder Kissen kaufen gehe, da wir ja ständig ein Kissendefizit in der Wohnung haben und auf der Couch noch viiiiel zu viel Platz ist! </Ironie>

Dies ist auch ja mal sowas von gar kein Problem! 😀

Süßen Tannenbaumkissen Eulenschnitt

Ich hab mich dann sofort in das süße Tannebäumchen-Kissen verknallert und MUSSTE es haben! Mein DIY, welches ich euch HIER gezeigt habe, hatte nämlich nur eine kurze Glanzzeit, da die Farbe beim Waschen total ausbleicht und ich keine weiteren 6 Stunden aufbringen wollte, um jeeedes Tannenbäumchen nachzuzeichnen… Ich schätze man benötigt hier einfach wirklich, wirklich gute Textilstifte / Textilfarbe!

Ich werde im Neujahr noch einen Post veröffentlichen mit ein paar Produkten von Eulenschnitt, die ich mir ausgesucht habe! Die passen nämlich ganz fabelhaft zum Jahresbeginn :3

Das zweite Kissen, welches so unverschämt flauschig daneben liegt habe ich selbstgenäht! Tatataaaaa! Jawoll! Ich bin da nämlich ganz stolz drauf, nachdem ich euch meinen Krüppelstern im letzten Post gezeigt habe 😀 Als ich den zum Ende hin hab liegen lassen, dachte ich mir, ein Hotelverschluss-Kissen kriege ich ja wohl noch hin mit dem flauschigsten Stoff of se wörld!

Tannenbaumkissen Flauschig Kissen weiß

Den hab ich zufällig in einem kleinen Stoffladen gesehen und mich schockverliebt! Das Nähen damit war zwar etwas kniffelig wegen den ganzen flauschigen Fäden, aber letztendlich ist es richtig toll geworden! Seitdem liebe ich das Teil ebenfalls ganz schrecklich und will es nicht mehr hergeben! Egal wie gierig der Herzensmann auf das Kissen starrt*! Ich hab das Ganze nach diesem Tutorial genäht und finde sie beschreibt den ganzen Vorgang richtig supi und leicht verständlich ❤

(*Tut er natürlich nicht, wenn’s nach ihm ginge hätten wir glaube ich nur 2 Kissen im ganzen Haus. Ich weiß, ich weiß – schrecklich oder?)

Skandinavisch Deko Tannenbaumkissen schlafzimmer

So meine Lieben, das war nun mein Wort zum Dienstag! Ich würde ja jetzt zum Abschluss gerne sagen, dass ich nun die Weihnachtsmusik voll aufdrehe und mir einen ganzen Pott Glühwein koche – aber ich mach mal wieder zur ungünstigen Zeit des Jahres eine Alkohol-Pause! Das fällt mir irgendwie jedes Jahr 2-3 Wochen früher ein als dem Rest der Welt. Mit Neujhars-Vorhaben hab ich’s nämlich nicht so und nach den ganzen Firmen/Kirchen-Weihnachtsfeiern denk ich jedes Mal, ich müsste meinem Körper wieder etwas Gutes tun. Gut, dass ich gerade ein Post mit Alkohol veröffentlicht habe 😀 Aber das könnte man natürlich auch als Punsch-Anregung verwenden, nech. Habt eine schöne Woche ihr Lieben!

P.S. Mein Herzensmann zu meiner Alkohol-Pause-Entscheidung:“Darüber reden wir erst wieder weiter, nachdem wir mit deiner Familie Weihnachten gefeiert haben und dein Daddy dich wieder mit ‚Schlumpfine, was möchtest du trinken?‘ statt einem ‚Hallo‘ an der Tür begrüßt!“ Vielleicht mach ich an Weihnachten ja kurz eine Pause von der Alkoholpause…

Bonjour ♡ Ich bin die Duni. Eine Entdeckerin, eine Designerin und eine Genießerin, die gerne inspirieren möchte! Mit meinem Blog versuche ich den Blick auf die kleinen Freuden des Lebens zu lenken :)

Previous Post
Next Post

Leave a Reply

42 Comments

  • Mal wieder ein sehr lustiger typischer Duni-Post 😀

    Mit dem Kunstschnee von Depot habe ich auch schon liebäugelt, aber der Preis war mir dann doch etwas zu hoch… Ich hatte schon soo tolle Ideen im Kopf, aber die Vernunft hat gesiegt.

    Der Online Shop sieht ja klasse aus. Soo schöne Sachen! Ich befürchte, da muss ich auch bald mal zuschlagen 😉

    Liebe Grüße
    Maren

  • Dein Blog ist wirklich toll! Vor allem die Fotos gefallen mir super!:)
    Dein Glühweinrezept klingt wirklich gut werde ich in den nächsten Tagen auf jeden Fall nachmachen:)
    Ich habe auf meinem Blog auch erst einen Eintrag zu einem weihnachtlichen Getränk geschrieben würde mich freuen wenn du vorbeischaust:)

    Ganz liebe Grüße!:)
    Kristin von http://www.lipstickandspoon.com/

  • Vielen lieben Dank für all die lieben Worte und das Lob zu meinem Blog und dem Schreibstil. So was liest man doch wirklich gerne und freut einen immer. 😉
    Japan war schon eine sehr verrückte Zeit und ein echt großes Abenteuer.

    Man kriegt auf ebay immer mal wieder gute Schnäppchen was analoge Kameras angeht. 😉 Allerdings muss man damit rechnen schon einige Filme zu verschwenden. Je nach Kamera und Wissensstand braucht man etwas um sich dran zu gewöhnen nicht mehr alles gleich zu sehen. Aber ich mag den Charme total gerne, ist eben ganz was anderes zu meiner Arbeit, die eben doch nur digital abläuft.

  • Guten Morgen meine liebe Duni,
    nach langer Zeit mal wieder ein paar Zeilen von mir 🙂 Mache gerade eine schwere Zeit durch und habe all das was mir lieb ist vernachlässigt.
    Ooh, bei Dir sieht es ja schon wunderbar skandinavisch-weihnachtlich aus. Von der Rot/Weiß Kombi kann ich nie genug bekommen. Die Jahre zuvor hatte ich genau diese Farbwahl als Deko, nur dieses Jahr geht's ins (etwas) Rustikale…
    Übrigens, Dein Header ist wunderschön geworden! Das Eichhörnchen ist ja zuckersüß 🙂 Aaah…und diesen Kochlöffel mit Herzmotiv, den habe ich auch. Zu Schade um zu benutzen, nicht wahr? *schmunzel*
    Zum Glühwein – ich vertrage ihn leider nicht :-/ Ich bin im Freundeskreis diejenige die stattdessen Fruchtpunsch trinkt!
    Liebe Duni, falls wir uns nicht mehr lesen/schreiben wünsche ich Dir von Herzen ein wunderschönes Fest in fröhlicher Runde, aber auch Zeit zum Entspannen. Laß es Dir gut gehen, allerliebste Grüße
    Deine Duni ♥