Browsing Tag

interior

  • 20 Comments

Wohnzimmer im Scandi-Chic Stil

So, lasst uns mal kurz checken, wann ich das letzte Mal über unser Wohnzimmer berichtet habe – Oh – Ok, lassen wir das lieber! Ich glaube, das hier war jetzt die schnellste Veränderung EVER, aber nachdem ich den Blogpost über unser Whitespace-Zimmer rausgehauen habe, ist es passiert. Nach JAHREN boxte… READ MORE

  • 25 Comments

Rustikales Wohnzimmer

Einen wunderschönen, Dienstag-Morgen wünsche ich euch meine Lieben! Seid ihr bereit für den ULTIMATIVEN Whitespace? Für eines, der womöglich weißesteteten Wohnzimmer aller Zeiten? Für rustikale Trödelmarkt-Funde? Sozusagen die neuen Freunde von unserem Hocker, der so aussieht als hätte ihn Joey aus Nebraska gemacht? JA?! Alright, denn heute führe ich euch… READ MORE

  • 16 Comments

Schlafzimmer Inspo & Granatapfel-Drink

Manchmal komm ich mir vor wie ein kleines Kind. Das hat jetzt gar nix mit unserer Schlafzimmer Einrichtung zu tun aber ich bin ja mittlerweile dafür bekannt dass mein Content nicht zur Headline passt, nech! (Die Suchmaschinen – also Google – werden mich dafür wahrscheinlich hassen & ignorieren aber wat… READ MORE

  • 43 Comments

Interior: Minimalistische Küche

HA! Da hat es jetzt doch zum ersten mal etwas Positives, wenn Frau alle Jahrzehnte Jahre ihren Geschmack ändert und dann die komplette Wohnung umgestalten möchte. In meinem ersten Küchen-Post fuhr ich nämlich noch ganz hart auf der „Mimimi-Ich-Will-Nur-Landhaus-Vintage-Shabby-Chic!“-Schiene und demnach war Madame dann auch wahnsinnig unzufrieden mit der kleinen… READ MORE

  • 52 Comments

Nordic Bedroom Interior

Kennt ihr diese Brain-Off-Momente, wenn man zum Bespiel den Löffel statt dem leeren Joghurtbecher in den Mülleimer schmeißt? Oder wenn man mit einer lieben Freundin eine Flasche Wein leert und dann aus „Rotkäppchen“ plötzlich „Rotzkäppchen“ wird? Oder wenn man an Silvester sich von seinem Herzensmann eine Rakete anzünden lässt, dann… READ MORE

  • 55 Comments

Scandinavian dining room

Meine Güte! Manchmal denke ich mir, wenn Atmen nicht ein natürlicher Prozess wäre um zu Überleben und der Körper das nicht automatisch übernehmen würde, wäre ich schon längst hinüber. Neulich erst: Ich will mal wieder etwas an meiner Hausfrauen-Perfomance arbeiten und gleichzeitig den Herzensmann vorsichtig auf die kommenden Veränderungen in… READ MORE