Browsing Tag

selber machen

  • 61 Comments

Wolkenteebeutel nähen

So. Ich hau jetzt einen DIY Post nach dem Anderen raus! Bloß kein Essen oder irgendein Rezept, weil: Unsere Spülmaschine ist kaputt, die IKEA-Techniker sind – wie das Schicksal so möchte – alle krank und wir versuchen momentan ganz spartanisch mit unserem Geschirr umzugehen. Für meine ultra empfindlichen und strapazierten… READ MORE

  • 65 Comments

Handcreme selber herstellen

Man sollte ja meinen, dass Blogger, die besonders lange und persönliche Blog-Posts tippen und sie anschließend für die ganze Welt sichtbar veröffentlichen, auch wahnsinnig gut darin sein müssen mit fremden Personen sich face-to-face zu unterhalten. Zumindest dachte ich das immer früher, aber es gibt definitiv eine Sache bei der ich… READ MORE

  • 38 Comments

Silvester in Gold & Kokosöl Popcorn

Wahnsinn – wieder ein Jahr vorbei! ❤ Ich benutze diesen DIY Silvester Post mal für einen kleinen Rückblick und Gedanken, die ich mir in der letzten Zeit so über das Bloggen gemacht habe. Immerhin sind die DIY Ideen und die Rezepte so easy, dass ich nur ein Absatz dafür brauchen… READ MORE

  • 43 Comments

Mini-Gugl Badebomben

Oh well, eigentlich sollte die Headline ja so lauten: „DIY: Mini-Gugl als Badebomben und süßes Sternkissen selber nähen!“ Doch wie man unschwer erkennen kann, wurde das Kissen-DIY gnadenlos ausrangiert, mein „Nice-Try-Sternekissen“ werde ich euch auf jedenfall noch weiter unten präsentieren! Dieser Post schenkt jetzt erstmal seine ganze Aufmerksamkeit den DIY… READ MORE

  • 36 Comments

Chai-Granola mit Quinoa

It’s beginning to look a lot like chriiiistmaaas ♫ Letztes Jahr fiel es mir so unglaublich schwer, richtig in Weihnachtsstimmung zu kommen. Aber dieses Jahr war ich sogar schneller als Karstadt & Co, und hab euch unseren Adventskalender schon im November gezeigt! Ein paar von euch haben mich ja dann… READ MORE

  • 46 Comments

Adventskalender am Ast

Yes sir! Letztes Jahr versuchte ich mit Biegen & Brechen den Adventskalender-Post noch rechtzeitig zu veröffentlichen und schaffte es dann punktgenau – bzw. eigentlich viel zu spät – am 01. Dezember, als schon längst drölftausend DIY Adventskalender in der Bloggersphäre existierten. Ich reihte mich dann einfach zuletzt mit meinem #grumpyme… READ MORE