Paris Corner & Wedding Vibes

Oh boy! Der erste Interior-Blogpost aus #dunisaltbautraum (jajajaja, ich weiß, klingt wie Alptraum blabliblub.) unter einem komplett neuen Bloglayout und mit ein paar ersten Wedding Viiiiibes! CLICK Ich zeige euch heute den „Parisian Interior“ Part von unserer Scandi-Landhaus-Industrial-Whitespace-Shabby-Chic-Paris-IKEA-Wohnung. BÄBÄM. Wer braucht schon einen einzigen Einrichtungsstil, wenn er fast alle haben kann. But, first of all, ein paar Worte zum neuen Blog-Layout! Hier steckt nämlich über eine Woche Arbeit drin meine Freunde der Frühlingssonne und ich möchte euch kurz diesbezüglich updaten!

The very best: Die GIF’s öffnen sich jetzt endlich in einem PopUp! Also falls ihr euch noch nie getraut habt, auf die „CLICK“-Links zu klicken, tut es jetzt. CLICK.

gucci guerlain parfum parisian interior

Da Madame jetzt f-i-n-a-l-l-y einen Champagner-farbigen-Brilli-Ring am Finger trägt, gibt es  nun auch die Wedding Kategorie auf diesem Blog und in der Navigation! Woop Woop! CLICK Zudem habe ich eine komplett neue Startseite programmiert, mich von VSCO verabschiedet, mein eigenes Lightroom-Preset erstellt und den Spagat zwischen scharfen Hochglanzmagazin-Fotos und SEO-Optimierung gemeistert. PHEW. Und jetzt alle so: CLICK

Ich kleines Optimierungs-Häschen wollte immer Zeit sparen, also habe ich ständig die VSCO Filter für meine Fotos benutzt. Aber leider komprimiert die App alle Bilder automatisch, was ich nicht ausstehen kann. #LOSSLEEEEESSSS. Zudem hatte ich das Firstworld-Problem, dass die neuen Mac-Monitore immer besser & schärfer werden und sie dadurch meine akribisch-optimierten Fotos komplett unscharf darstellen. Was ich DEFINITIV nicht ausstehen kann, weil einfach drölftausend Stunden Arbeit da drin stecken.

schlafzimmer paris style ideen parisian interior

Zuerst habe ich mich also von VSCO verabschiedet und meinen eigenen Lightroom-Filter komponiert. Aber jetzt stand ich vor dem Dilemma: Scharfe, riesige Fotos mit Ladezeiten wie im 19 Jahrhundert oder SEO-optimierte Kack-Fotos, die meine neue Canon-Kamera im Grunde nutzlos machen. Duni wollte mal wieder alles und es hat zwei Tage mit drei verschiedenen Grafik-Programmen gebraucht, damit ich genau diesen Spagat meistern konnte. Die Fotos sind alle unter 1MB und auf diesem neuen Super-HD-Pixel-Perfect Monitor halbwegs scharf :’D Aahhhhh, unnötig, I KNOW. Aber mein innerer Monk hält jetzt endlich die Klappe, which is nice.

Skandinavische Eleganz

In einem Bereich unseres Schlafzimmers befindet sich der schöne SIMPLEX MA Konsolentisch von NOTORIA. Zu dem pariser Charme, wollte ich einen kleinen Teil skandinavische Eleganz & Schlichtheit und bin super zufrieden mit dem Tischlein. Man merkt und fühlt die Qualität, da er viel schwerer und hochwertiger verarbeitet ist, als andere, ähnliche Modelle.

Parisian Interior: Schlafzimmer Ecke

Kommen wir jetzt zu der Perfektion einer pariser Schlafzimmer-Ecke, wegen der wahrscheinlich eh alle hier sind. Schon mal ein ‚Pardon‘ an den Fremden, der sich von Pinterest hier her verirrt hat, weil er einfach nur wissen wollte, woher die hübsche Kommode oder das süße Spitzenkleid ist. Ich rede UNFASSBAR viel drumherum und wahrscheinlich verstecke ich den Namen der Kommode irgendwo hier in meinem Drölftausend-Wörter-Text. Was aus SEO-Sicht UNFASSBAR kontraproduktiv ist, aber das war auf diesem Blog ja auch noch nie Priorität :D. #düdüm #vielSpaßbeimSuchen

kleid spitze weiss hortensien

Wieder um den heißen Brei geredet. DABEI GEHT ES HIER UM WICHTIGE SACHEN! Fokus, Dunja, Fokus! Reden wir erstmal über die UNFASSBAR vielen Ebenen.

Augen auf und Bonjour.

Let’s talk about Poster. Als ich angefangen habe unsere Wohnung einzurichten, gab es für mich nur eine Rahmenfarbe: Schwarz. Und während der Herzensmann die ganze Zeit von extrem-gesättigten Landschaftsaufnahmen gesprochen hat, habe ich die Wände mit monochromen Quote-Postern zugekleistert. Die Bilderrahmen häuften sich und als jede Wand voll war, habe ich erst das Problem erkannt: Die schwarzen Rahmen mit den monochromen Postern sind UNFASSBAR langweilig. Eine elegante Abwechslung musste her und die goldenen Rahmen könnten jetzt nicht besser in die Ecke passen…

Dort hängt jetzt mein Lieblings-Poster von Desenio und eine Eigenkreation. Das GUCCI Café Poster habe ich letztes Jahr selber in Photoshop mit UNFASSBAR vielen Ebenen nachgebaut, als ich davon lediglich ein stark verpixeltes Foto auf Pinterest gefunden habe. Duni wollte mal wieder GENAU DAS und mit dem Kopf durch die Wand. Also wurde es kurzerhand einfach neu produziert. Und falls ihr euch jetzt berechtigter Weise fragt, warum ich bei dem Wort „UNFASSBAR“ immer in eine Art Capslock-Rage verfalle: Auf meinem @duni_cheri Account, gibt es ein kleines Story-Highlight zu dem Poster. Anschauen und schmunzeln! Die Kommode mit den Postern steht direkt gegenüber dem Bett und sie begrüßt uns sozusagen jeden Morgen mit „Bonjour-Café-Vibes“. Versteht man das? CLICK Anyway.

I say yes to the little dress.

Ich schätze, mir fällt es deswegen so schwer mich zu fokussieren, weil ich nicht weiß, wie ich diesen Moment jetzt gebührend würdigen / beschreiben soll. Also posaune ich es einfach elegant wie ein Elefant raus:“HIER HÄNGT ZUSÄTZLICH MEIN KLEID FÜR’S STANDESAMT“ So. Da, es ist raus. CLICK Puuuuuh. Mein Herzilein klopft ganz schön heftig 🙂

kleid standesamt weiss spitze

Auch wenn unsere freie / kirchliche Trauung erst nächstes Jahr im Mai stattfinden wird, bin ich natürlich schon zu drölftausend Prozent in meinem Wedding-Planning-Flow. Neben UNFASSBAR vielen Glücksmomenten gibt’s auch ganz selten die „ALTA, ich raste gleich aus!“-Momente in Punkto Bürokratie. Sagen wir es mal so: Wenn Mann & Frau in der kleinen Dorfgemeinde heiraten möchten, wo sie auch beide geboren sind, läuft das alles easy-peasy-rucki-zucki. Aber wenn zwei Großstädte und ein individuelles Standesamt involviert sind, geht man durch eine Art Feuerprüfung vom Staat. Á la: „Seid ihr euch WIRKLICH GANZ SICHER, dass ihr WIRKLICH heiraten möchtet?!!!1!11!!“

Leider steht ja auch kein David Tutera überraschend vor unserer Haustür, der mit mir Wein verkostet – aber gut – woher soll er auch wissen, dass er für mich seit 4 Jahren da real Wedding-Planer-MVP ist. Große David Tutera Liebe!

kleid spitze weiss hochzeit standesamt

Mein ganzer Fokus liegt jedenfalls auf der freien Trauung im Weingut, weil der Tag für mich viel wertvoller ist, als die standesamtliche Trauung. Das Standesamt wird also ganz, ganz klein & familiär gehalten und im Spätsommer in Berlin stattfinden ♥. Deswegen sollte mein Standesamt-Kleid auch sommerlich leicht sein, mit etwas Luft nach oben für das große WA-WA-WA-WUMM-Kleid zu freien Trauung aber dennoch signalisieren: I’m the f*cking bride! CLICK

braut ballerinas beige the white ribbon

Gefunden hab ich es bei H&M und es ist einfach so bequem! Das ganze Outfit wird dann noch mit den passenden Schnür-Ballerinas von thewhiteribbon* und einem großen Hortensien-Strauß abgerundet! Hortensien zum Standesamt und Pfingstrosen zum Weingut – Lieblingsblümchen-Perfektion, sag ich euch. PERFETKION ♥. Heute Abend poste ich dann mal ein angezogenes Bild von dem Kleid auf meinem @lavie.duni Account.

Die hübschen Ballerinas sind von thewhiterobbon ♥

ring box gold handlettering hochzeit

Wedding Gifts & Creativity

Dann muss ich ein ganz, ganz liebes Dankefein an die liebe Madelaine von Glücklicher Zufall richten! Anstatt David Tutera lag auf einmal ein süßes Päckchen vor unserer Haustür mit einer UNFASSBAR (ok, sorry, ich höre jetzt auf damit.) schönen Ringbox, die von ihr mit unseren Namen verziert wurde! Mal ganz davon abgesehen, dass die gute Madelaine Handlettering-Künste OVER 9000!!!!!!! besitzt, passt die kleine Box wirklich perfekt zu meiner Planung & Einrichtung. Geb ich nie wieder her, hihi! Merci ♥.

paris kommode guerlain parfum

Ein großes Merci geht ebenfalls raus an das GUERLAIN Team für die tollen Wedding Gifts ♥. Ich habe die Marke schon sehr ins Herz geschlossen, da es für mich damals eine riesengroße Ehre war, das neue Mon Guerlain Eau de Parfum Florale in Aquarellfarben zu illustrieren. Momentan steht ein neues, kreatives Projekt an, worauf ich mich schon ganz arg freue. Da schwingt die Duni wieder den Guerlain-Pinsel!

hochzeit ring box gold handlettering

Puuuh, aufregende Zeiten, sag ich euch! 🙂 Ich habe jetzt extra nichts verlinkt, weil ich nicht weiß, ob das dann auch wieder als „unbezahlte werbung“ gekennzeichnet werden muss. Falls ihr aber wissen möchtet, woher bestimmte Sachen sind, hinterlasst mir einfach einen kleinen Kommentar, ich antworte dann ganz fix! Ein Blogpost lebt sowieso erst durch Kommunikation  ♥.

Ich hebe mir die ganzen Planungsdetails noch für einen detaillierten Beitrag auf, aber der Mini-Post musste jetzt einfach veröffentlicht werden! Als das Kleidchen so in der schönen Paris-Ecke hing und die Sonne die ganze Wohnung erhellt hat, hab ich spontan mit meinem Käffchen in der Hand alles totofotografiert und bin unfassbar glücklich mit den Ergebnissen ♥. Auch wenn der ganze SEO-Mist die Fotoqualität etwas schreddert und meine Augenwinkel schon genervt zucken CLICK BUT ANYWAY. Willkommen in meiner kleinen Paris-Ecke!

Ich wünsch euch noch ein zauberhaftes Wochenende meine Lieben und wir sehen uns dann wieder wenn ich von unserem Hauskauf berichte. BOOM. Bombe gedropped und mit diesem Cliffhanger sage ich: DUNI OVER AND OUT. CLICK

Bonjour ♡ Ich bin die Duni. Eine Entdeckerin, eine Designerin und eine Genießerin, die gerne inspirieren möchte! Mit meinem Blog versuche ich den Blick auf die kleinen Freuden des Lebens zu lenken :)

Previous Post
Next Post

Leave a Reply

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

7 Comments

  • Es ist alles wirklich ganz toll eingerichtet bei dir, kaum zu glauben,dass das dein erster Interior-Post war. 🙂 Ich habe mich durch dich jetzt gerade bei Notria umgeschaut und mich in einige Möbelstücke schockverliebt. Nachdem ich mein Wohnzimmer neu gestaltet habe, wo jetzt übrigens eine riesige Amazonas Hängematte das Highlight bildet,was ich mega cool finde! Möchte ich nun mein Schlafzimmer angehen und die Möbel von Notoria sind einfach perfekt dafür. Ich danke dir sehr!

    Alles Liebe,
    Jeanna

  • Hallo Liebes,
    wieder ein wunderschöner Blogpost! Mit unglaublich schönen Bildern und einem Text, bei dem man merkt, dass zu 100% Duni darin steckt. Diese Mischung aus Interior-Liebe und Hochzeits-Vorfreude in jedem Bild und in jeder Zeile, lässt einen richtig mitfiebern. Und das Kleid ist ein Traum! Ich hoffe du bekommst noch deine Traumschühchen und den perfekten Hortensienstrauß dazu 🙂
    Ich bin gespannt auf weitere Posts aus deinem Altbautraum (habe gerade drei mal Alptraumbaum getippt, bis ich es richtig hatte..) und die vielen Wedding-Vibes!
    Komm gut in die neue Woche <3

    • Ich danke dir ganz arg für die lieben Worte liebe Jenna ♥ Mir bedeutet das immer sehr viel, wenn man aus dem Text die Persönlichkeit & die Emotionen herauslesen kann 🙂 Und natürlich bedeutet es mir umso mehr wenn man sich mitfreuen & mitfiebern kann – das macht die ganze Zeit noch viel magischer für uns ♥ Danke dafür!!

      Haha, ich hab mit dem Hashtag #dunisaltbautraum echt irgendwie bisschen ins Klo gegriffen :’D Aber merci für den Schmunzler zum Montag! Komm du auch gut in die neue Woche 🙂

  • Meine süße Duni,
    So ein toller Blogpost ❤️❤️❤️ und das Blogdesign ist ein Träumchen Ich finde es richtig klasse!!! Und das mit der Fotoqualität kann ich sehr gut verstehen. Wofür hat man bitte eine gute Kamara, wenn dann alles unscharf wird Das Kleid ist echt MEGA fürs Standesamt ❤️ Und ein Hortensienstrauß dazu – PERFEKT!! Hach, ich freue mich ja so für euch!!!!
    Liebste Grüße,
    Melanie

    • Danke meine Liebe Melanie ♥ Du sprichst mir damit wirklich aus der Seele 😀 Ich freu mich auch darüber, dass Dir die Vorstellung vom Standesamt-Outfit genauso gut gefällt 🙂 Fühl dich lieb gedrückt ♥

  • Liebe Duni,

    wieder mal ein toller Post und in jedem Post auf deinem Blog oder auf Instagram kann man deine „Ich bin unsterblich glücklich da ich bald heiraten werde“ Gefühle spüren. Ich kann es kaum erwarten bis weiter Hochzeitspost kommen und du uns bei deiner Planung teilhaben lässt. Und ich finde dein neues Layout übrigens klasse.
    Liebe Grüße Laura